Internetseite der Stammtischgemeinschaft von Vmax-Cologne

Vorstellung

Wir sind eine Interessengemeinschaft von Motorradfahrern, die sich für die Yamaha Vmax interessieren, diese original fahren oder diese auch umbauen um ihr


eine persönliche und individuelle Note zu verleihen.

 

 

Es finden regelmäßige Stammtische statt, bei denen Gespräche rund um die Vmax sowie auch über alles andere geführt werden.


Hier werden Teile und Schrauber-Tipps ausgetauscht, Ausfahrten gemeinsam geplant und ausgeführt.

 

 

Es gibt keine Verpflichtungen, keine Mitgliedsbeiträge oder ähnliches. Alles kann, nichts muss.


 

Schaut einfach einmal donnerstags zum Stammtisch bei uns vorbei!

 


Günter

 

da hier so schöne Beiträge sind wie wer zu seiner Max gekommen ist,

oder wann man sie zum ersten mal gesehen hat,

möchte ich auch meine Geschichte erzählen.

 

Es war im Sommer 1998 als ich nach 12 Jahren Abwesendheit wieder in meine alte Straße Eingezogen bin,

wo ich auch groß geworden bin.

Wo jeder jeden kennt.

Und genau in dieser Straße habe ich die erste Max gesehen,

von einem Freund der Kumpel war mit seiner Max vorbei gekommen,

ich fand diese Maschine einfach nur Geil,mehr Motor als alles andere,

auch das ganze Erscheinungs Bild,einfach nur Super,

so nach und nach wurden es dann immer mehr Maxen,

die ab und zu in meiner alten Straße mal immer wieder auftauchten,

auch mein Freund holte sich damals eine,

ab und zu,wenn sie mal alle zusammen gestanden haben,

habe ich mir die Maxen immer mal wieder angeschaut,

oder ich hatte ihnen von meinem Fenster aus nachgeschaut,wenn sie los gefahren sind,

zu überhören waren sie ja nicht,wenn sie alle los gefahren sind,das ganze war einfach nur geil,

alle die selben,

aber jede einzigartig,

für mich stand damals fest,wenn ich mir jemals noch mal ein Motorrad holen würde,dann nur eine Max,

leider sind die Maxen so nach und nach aus meiner Straße verschwunden.

Aber vergessen hatte ich diese Motorrad nie.

Jahre später im März 2009,ich weiß gar nicht mehr genau wie dieses Gespräch damals angefangen hat,

oder warum wir überhaupt über Motorräder geredet hatten,

ich weiß nur noch,das meine Frau sagte:

"Warum gehst du dir eigentlich kein Motorrad mehr holen"

Der Satz war noch nicht ganz ausgesprochen,da hatte ich meine Max übers Net in Stuttgart schon gefunden,

und im April 2009 war sie dann hier in Köln,

und ich war mehr als Glücklich,endlich meine Max zu haben,

und das Fahren mit ihr ist für mich auch heute noch eine wahre Freude,

besonders dann wenn man den Gashahn aufdreht,

das muß man selber erlebt haben,das kann man nicht beschreiben.

In meiner Straße ist jetzt wieder eine Max,meineZwinkernd

 

Durch die Max habe ich dann hier den Stammtisch kennen gelernt,was ich in keinsterweise bereue,

die Leute hier sind echt alle ok,und sehr Hilfsbereit,

wenn es mal Probleme mit der Max geben sollte.

 

Und das ist sie:

Günis Max.

 

 

 

 

Vmax-Cologne

Home Stammtisch Mitglieder Günter
Internetseite der Stammtischgemeinschaft von Vmax-Cologne Template by Ahadesign Powered by Joomla!

Wer ist online

Wir haben 10 Gäste online